Freitag, 18. Januar 2008

Endlich...

...hab ichs herausgefunden. Endlich weiss ich wie man die Darstellungsgrösse der Fotos in den Griff kriegt. Nie mehr zu kleine Previews. Falls einer wissen will wie's geht kann er gerne fragen. Ein Grund mehr bei Blogger zu verweilen obwohl das Angebot bei Wordpress viel fortschrittlicher ist. Wenigstens stehen einem hier nahezu alle Möglichkeiten offen was CSS angeht. Bei Wordpress kostet diese Freiheit dann 15 Dollari, komischerweise wollte die Visa von C. (ja auch ich benutze Abkürzungen) nicht mit Wordpress kooperieren, hatte wohl 'nen schlechten Tag...die Karte.

Kommentare:

pianocktail hat gesagt…

Iiiihhh, Abkürzungen. Lass deine Freunde doch nicht zu Wortstummeln verkommen.

citizen hat gesagt…

Wird mir sonst zu persönlich. Auch wenn jeder mein Musikgeschmack bei Last.fm einsehen kann und man meine Freunde bei studivz durchblättern kann. Nee, datt wird mir dann doch zu persönlich. Das ist zwar komisch, is aber so.

Fireball hat gesagt…

Ich find die Abkürzungen OK. Muss ja nicht immer jeder alles wissen, vor allem kann oder will man die Betreffenden nicht immer fragen, ob man sie mit Namen nennen darf.