Samstag, 19. Januar 2008

An dieser Stelle

An dieser Stelle sollte sich jetzt das ein oder andere Foto befinden. Daraus wird aber bis Montag nix weil ich zu spät aufgestanden bin. Fotoladen schliesst um 12 am Samstag (Zeit vor Ort). Und da haben wir's wieder mal! Das ist doch pure Provokation. Jeder weiss dass vorallem Studenten am Wochenende gerne mal ausschlafen. Man will halt nicht seinen Schlafrythmus verstören. So kam ich auf die Idee mit der Studentenklappe. Mein Fotoladen könnte eine, von aussen zugängliche und durch PIN-Code gesicherte, Klappe einrichten wo ich auch nach Feierabend meine Negative abholen kann. Ich würde dann die Dreieurofünfzig rein legen, schliessen und der Schliessmechanismus macht den Rest.

Oder ich könnte einfach gehen wenn offen ist.

Desweiteren kriegt mein Header ein Foto mehr. Da ich, wie schon berichtet, in diesem staubigen System noch ein verstecktes Türchen fand wird das alles hier jetzt breiter. Es gibt demenstprechend mehr Foto und weniger Hintergrund.

P.S.: Dreamcatcher ist ein sehr lahmer Streifen und ich mag ihn am liebsten wenn er nicht im DVD-Player drin ist.

Kommentare:

pianocktail hat gesagt…

"Dreamcatcher" hunn ech nie fäerdeg gekuckt.

Méi breet ass besser, déng Fotoen profitéiren dovun.

citizen hat gesagt…

Dreamcatcher hu mer och net färdeg gekuckt. Soueppes gehéiert dach verbueden!

Ech si frou dass ech dat endlech rausfonnt hun, sou gesait ee mol eppes vun de Biller a muss se net uklicken.